Show Less
Restricted access

Kontrollerlangung und Pflichtangebot nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz

unter besonderer Berücksichtigung des Spannungsverhältnisses zum Umwandlungsrecht

Series:

Nadine Rittner

Aus dem Inhalt: Pflichtangebot und Konzernrecht – Weitere Schutzrichtung der Pflichtangebotsregelung – Ökonomische Diskussion – Handhabung des abstrakten Kontrollbegriffs – Berechnung der Kontrollschwelle – Kontrollerlangung im Rahmen gestufter Unternehmensverbindungen – Das Spannungsverhältnis zwischen Pflichtangebotsregelung und Umwandlungsrecht – Ansatzpunkte zur Anwendbarkeit der Pflichtangebotsregelung auf Umwandlungssachverhalte – Kein ausreichender und gleichwertiger Schutz durch das UmwG – Gesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht – Einzelfallbetrachtungen zur Anwendbarkeit der Pflichtangebotsregelung auf Umwandlungssachverhalte.