Show Less
Restricted access

Internationales Uwe-Johnson-Forum- Band 10 (2006)

Beiträge zum Werkverständnis und Materialien zur Rezeptionsgeschichte- Im Auftrag der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft e.V.

Series:

Nicolai Riedel and Carsten Gansel

Aus dem Inhalt: Carsten Gansel/Günter Grass: «Das Verlorene wieder entstehen lassen» - Gespräch mit Günter Grass – Bernd W. Seiler: Johnsons Prager Geheimagent. Schlußstrich unter eine Legende – Carsten Gansel: Uwe Johnson im Visier östlicher Geheimdienste - Vorläufiger Schlußstrich unter eine Legende – Gottfried Meinhold: Der «Knacks» - Zur Unvollendbarkeit der «Jahrestage» – Stefanie Golisch: Ich suche ein unschuldiges Land. Notizen zu Uwe Johnson – Bernd Neumann: Ein Eisenbahner, nicht Mozart auf der Reise nach Prag. Uwe Johnson, Franz Kafka und die «goldene Stadt» – Hans-Robert Metelmann: Das Unbeschreibliche beschreiben. Festrede des Ministers für Bildung, Wissenschaft und Kultur – Sigrid Weigel: Die hohe Kunst der Perspektive. Laudatio auf Norbert Gstrein – Norbert Gstrein: Das Sheerness des Erzählens. Dankesrede – Detlef Stapf: Von Österreich zum Balkan voranerzählt. Über Norbert Gstrein – Nicolai Riedel: Internationale Uwe-Jonson Bibliographie. Supplement I: 1999-2005. Nachträge und Ergänzungen.