Show Less
Restricted access

Die Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum rechtlichen Gehör

Eine Auswertung der Rechtsprechung der Jahre 1990 bis 2003

Series:

Tim Bretschneider

Aus dem Inhalt: Abgrenzung der Verfahrensgrundrechte untereinander – Inhalte des rechtlichen Gehörs nach Art. 91 Abs. 1 der Bayerischen Verfassung – Gerichtliche Informationspflicht – Äußerungsrecht des Anspruchsinhabers – Berücksichtigungspflicht des Gerichts – Verfassungsbeschwerde zum Verstoß gegen das Recht auf Gehör – Probleme der Kausalität und der Heilung von Gehörsverstößen.