Show Less
Restricted access

Insolvenz einer englischen Limited mit Verwaltungssitz in Deutschland

Series:

Simon Schilling

Aus dem Inhalt: Deutsches und englisches Insolvenzeröffnungsverfahren im Anwendungsbereich der EulnsVO – Verfahrensrechtliche Besonderheiten im Rahmen eines grenzüberschreitenden Insolvenzverfahrens innerhalb der EU – Anwendbares Sachrecht in einem Hauptinsolvenzverfahren in England kombiniert mit einem Sekundärinsolvenzverfahren in Deutschland und umgekehrt.