Show Less
Restricted access

Die Zahlungen des Bürgen als vorläufige Sicherheit

Series:

Olaf Dyck

Aus dem Inhalt: Sicherungsbedürfnis der Kreditinstitute, insbesondere Darstellung des Zessionsregresses, des Innenregresses, der Rückgriffsansprüche des Bürgen gegenüber den anderen (ausgleichsverpflichteten) Sicherungsgebern und Notwendigkeit der Bürgschaftsklausel für die Kreditinstitute – Formularpraxis der Kreditinstitute, vor allem historische Entwicklung der Bürgschaftsklausel und die durch die Verwendung der Bürgschaftsklausel bestehende Rechtslage – Überprüfung der Bürgschaftsklausel nach den Voraussetzungen der §§ 305 ff. BGB (AGB-Gesetz a.F.) und Darstellung der Rechtslage bei Formularverträgen und Individualverträgen – Entwicklung eigener Lösungsansätze bei Formularverträgen und Individualverträgen.