Show Less
Restricted access

Steuerbarkeit von Bildungssystemen mittels politischer Reformstrategien

Interdisziplinäre theoretische Analyse und empirische Studie zur Erweiterung der Autonomie im öffentlichen Schulwesen

Series:

Olga Zlatkin-Troitschanskaia

Aus dem Inhalt: Multidisziplinäre Betrachtung der bildungspolitischen, schultheoretischen sowie steuerungstheoretischen (Funktions-)Zusammenhänge – Umfassende ordnungsinstrumentale Analyse des öffentlichen Schulwesens in Deutschland und seiner Steuerbarkeit sowie der Autonomie im öffentlichen Schulwesen als zentrales Element einer modernen Steuerungskonzeption – Bildungsökonomische Betrachtung der Steuerung des organisationalen Akteurshandelns bei Ressourcenallokation im öffentlichen Schulwesen – Mehrebenenmodellierung zur Erfassung der Durchsetzbarkeit einer bildungspolitischen Reformstrategie – Qualitative, empirische Studie (Dokumentenanalyse).