Show Less
Restricted access

Fremde Arme – arme Fremde

‘Zigeuner’ in Literaturen Mittel- und Osteuropas

Series:

Iulia-Karin Patrut, George Gutu and Herbert Uerlings

Aus dem Inhalt: Iulia-Karin Patrut/Herbert Uerlings: Fremde Arme - arme Fremde. «Zigeuner» in Literaturen Mittel- und Osteuropas – Anca Rădulescu: «Zigeuner» als unheroische Helden in Ion Budai-Deleanus Epos Ţiganiada – Raluca Rădulescu: Aspekte der «Zigeuner»-Darstellung in der rumänischen und rumäniendeutschen Literatur – George Guţu: Das Ethnospezifische und das Menschliche. Gedanken zur Gestalt des «Zigeuners» im Werk von Hans Bergel – Alexandra Millner: «Die Zigeunerin» als Projektionsfigur feministischer Gesellschaftskritik bei Marie Eugenie delle Grazie – Valentina Glajar: Erinnerungen in Schwarz und Weiß: Erich Hackls Abschied von Sidonie – Herbert Uerlings: Fremde Blicke. Zur Repräsentation von «Zigeunern» in der Schweiz seit dem 19. Jahrhundert (Gottfried Keller, Carl Durheim, Mariella Mehr) – Anna-Lena Sälzer: Vom Fixieren in Aktenprosa und metrischen Gesängen. Schrift und Gewalt in Mariella Mehrs Roman Zeus oder der Zwillingston – Iulia-Karin Patrut: «Zigeuner», Juden und die Kunst. Zu einem Ausgrenzungsdiskurs bei Richard Wagner, Franz Liszt und Houston Stuart Chamberlain.