Show Less
Restricted access

Medienherausforderungen der Zukunft

Seminar zum nationalen und internationalen Medienrecht vom 06.-10. Dezember 2006 in Lech am Arlberg (Österreich)

Series:

Dieter Dörr, Simone Sanftenberg and Rolf Schwartmann

Aus dem Inhalt: Rolf Schwartmann: Seminare als Erkenntnisgewinn – Simone Sanftenberg: Was ist eigentlich «Qualität»? – Dieter Dörr: Digitalisierung und Konvergenz – Philipp Neuhaus: Art. 5 GG im Lichte der Digitalisierung und Konvergenz - Brauchen wir eine «Medienfreiheit»? – Eva M. Aernecke: Handy-Fernsehen zwischen Rundfunk und Teledienst - Die Betreiber im Kampf um Frequenzressourcen – Eva Ellen Wagner: Die neue Medienwelt und der Grundversorgungsauftrag - Wie viel Grundversorgung darf, muss sein? – Benedikt Grunenberg: Umfang und Grenzen der Aufspaltung von Übertragungsrechten im Lichte der technischen Entwicklung - Wie viel Recht ist garantiert? – Josephine A. Klewe: Die neue Fernsehrichtlinie - Antwort auf Herausforderungen der Zukunft oder Auslaufmodell? – Jörg Frederik Ferreau: Die neue Fernsehrichtlinie - Antwort auf Herausforderungen der Zukunft oder Auslaufmodell? – Franziska Löw: Google: Suchmaschinenbetreiber als «Gatekeeper» - Rechtliche Grenzen der Aktivitäten von Suchmaschinenbetreibern – Izabela Dumistracel: Domainnamen und Markenschutz - Analyse des deutschen Rechts unter Berücksichtigung internationaler Bezüge – Martin Buchter: Die Zulässigkeit des P2P file sharings im internationalen Vergleich unter besonderer Berücksichtigung der Praxis U.S.-amerikanischer Gerichte.