Show Less
Restricted access

Schulporträtforschung und Schulentwicklung

Grundlegung, Modelle, Projekte, Instrumentarien- Unter Mitarbeit und Beratung von Franz Hammerer und Wilhelm Wittenbruch

Series:

Markus Brenk and Anton Salomon

Aus dem Inhalt: Ingrid Kunze/Meinert A. Meyer: Schulporträts in der erziehungswissenschaftlichen Forschung: Formen, Intentionen, theoretische Hintergründe – Wilhelm Wittenbruch: Schulporträt und Einzelschulforschung – Markus Brenk: Das Schulporträt. Anmerkungen zur Faktur und methodologische Markierungen – Michael Lönz: Zwischen Selbstvergewisserung und Selbstpräsentation. Das Schulporträt als pädagogisch verantwortete Selbstdarstellung – Oskar Dangl: Schulentwicklung und Religionspädagogik – Franz Hammerer: Bau-Elemente für Schulporträts: Schulische Lern- und Erfahrungsräume – Oskar Dangl/Reinhard Feldl/Franz Hammerer: Schulporträtforschung als Entwicklungsimpuls. Einsichten in das Miteinander Leben und miteinander Lernen in Einzelschulen – Markus Brenk: Ideographische Schulforschung - ein Kernelement im kompetenzorientierten Lehramtsstudiengang – Wilfried Plöger: Lernen aus Fällen?! - Ein Beitrag zur Schul- und Unterrichtsentwicklung – Claudia Hidding-Kalde: Das Schulporträt - ein Lern- und Forschungsanlass für Lehramts-Studierende – Karin Grinner: Das Schulporträt - Systemische Aktivierung im Netzwerk – Wilhelm Wittenbruch: Das Schulporträt als Katalysator der Schulentwicklung. Retrospektiven - Perspektiven.