Show Less
Restricted access

Multimedia und ethische Bildung

E-Learning – Ethik – Blended-Learning

Bernd Mikuszeit and Ute Szudra

Diese Publikation fasst die Ergebnisse des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts «ETHIKMEDIA – Untersuchungen zum didaktischen Einsatz und zur Qualität von Multimedia für Blended-Learning und E-Learning in der ethischen Erwachsenenbildung» zusammen und stellt weiterführende Anregungen und Überlegungen für die Weiterbildungspraxis vor. Multimedia und ethische Bildung werden aus einer weiten Sicht auf gesellschaftliche Ethik behandelt. Angebote für die Gestaltung von Weiterbildung fußen auf Erfahrungen aus der Weiterbildungspraxis, didaktisch-methodischen Grundüberlegungen, die in ein Modell eingegangen sind und auf wissenschaftlichen Diskursen, die den Stand aktueller nationaler sowie europäischer Lehre und Forschung auf dem Gebiet von ethischer Bildung, Multimedia, E-Learning und Blended-Learning spiegeln.
Aus dem Inhalt: Bernd Mikuszeit/Ute Szudra: Ethische Bildung mit Multimedia in der Erwachsenenbildung – Gerhard E. Ortner: Ethische Weiterbildung Erwachsener und multimediale Bildungstechnologie – Thomas A. Bauer: Wissen im Medienmodell der modernen Bildungsgesellschaft – Gerhard Zimmer: Bildung mit E-Learning – Thomas A. Bauer: Die Chancen der ethischen Bildung im Kontext des Medienwandels – Dimitris Charalambis: Ethische Bildung und Wertegemeinschaft in der Mediengesellschaft – Joan Hemels: Religiöse Vielfalt und Wertekonflikt - ein Anliegen ethischer Bildung – Gerhard Stroh: Gerechtigkeit und Barmherzigkeit - Schlüsselbegriffe ethischer Bildung – Bernd Mikuszeit/Ute Szudra: Qualitätskonzept für E-Learning und Blended-Learning und in der ethischen Bildung – Bernd Mikuszeit/Ute Szudra: Qualitätsanforderungen für didaktische Multimediaprodukte – Bernd Mikuszeit/Ute Szudra: Qualitätsanforderungen für Blended-Learning-Programme – Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Kulturelle Identität und interkulturelle Verständigung» – Dirk Rellecke/Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Krieg und Frieden» – Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Mensch und Umwelt» – Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Gewalt und Ausgrenzung» – Dirk Rellecke/Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Solidarität und Gerechtigkeit» – Dirk Rellecke/Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Bürger und Gesellschaft» – Ute Szudra/Bernd Mikuszeit: Multimedia und Blended-Learning zum Ethik-Themenfeld «Lebensbewältigung und Chancengleichheit» – Gerhard E. Ortner/Dirk Rellecke/Beate Wiethoff: Ausgangspositionen zur empirischen Untersuchung und zum methodologischen Vorgehen – Gerhard E. Ortner/Dirk Rellecke/Beate Wiethoff: Praxisanalytisches Vorgehen und Untersuchungsverlauf – Gerhard E. Ortner/Dirk Rellecke/Beate Wiethoff: Ausgewählte Untersuchungsergebnisse – Sylvia Breu: Ethisches Lernen in der allgemeinen Erwachsenenbildung – Helga Gisbertz: Werte-Reflexion und ethisches Lernen - eine Herausforderung und Chance für die institutionelle Erwachsenenbildung – Jan Jirák/Barbara Köpplova: Ethische und mediale Bildung – Hartmut Warkus: Computerspiele - ein Thema für Ethik und Erwachsenenbildung – Marko Ivanisin: Lernen und Technologie.