Show Less
Restricted access

Die musikkritischen Schriften von Paul Dukas

Series:

Dominik Rahmer

Aus dem Inhalt: Studie zu den musikkritischen Schriften des französischen Komponisten Paul Dukas – Systematische Betrachtung seines Musikdenkens und seiner ästhetischen Positionen, nach Aspekten wie: Entwicklungen der Symphonik und Programmusik, wagnérisme, Rezeption alter Musik, Einflüsse deutscher und russischer Musik, Nationalismus u. a.