Show Less
Restricted access

Legitimationen

Künstlerinnen und Künstler als Autoritäten der Gegenwartskunst

Series:

Julia Gelshorn

Aus dem Inhalt: Julia Gelshorn: Autorschaft und Autorität - Schreibt Kunst Geschichte? – Philippe Kaenel: Balthus ou les enjeux de la biographie – Hubertus Butin: Gerhard Richter und Sigmar Polke - Eine Künstlerfreundschaft als mikrosoziales System – Rachel Mader: Star der Oberfläche - Selbstinszenierung in der Gegenwart – Christina Végh: Art History und Oral History - eine schwierige Beziehung. Ein Plädoyer für Geschichten und Sprachen – Michael Diers: Infinite Conversation - Kunstgeschichte als Gespräch und Interview – Julia Gelshorn: Der Künstler spricht - Vom Umgang mit den Texten Gerhard Richters – Samuel Herzog: Vorwärts oder rückwärts - Die Rolle des Kritikers – Stefan Gronert: Malerei, Fotografie und ihre mediale Selbstreflexion bei Gerhard Richter – Wolfgang Kersten: Im Netzwerk zeitgenössischer Kunstproduktion - Ein Fallbeispiel – Valérie Mavridorakis: L’artiste entre théorie et pratique - George Kubler Reconsidered – Peter J. Schneemann: Eigennutz - Das Interesse von Künstlern am Werkkatalog.