Show Less
Restricted access

Die Öffentlich Private Partnerschaft in der rechtlichen Praxis der Volksrepublik China im Vergleich zu Deutschland

Series:

Lihang He

Die Wirtschaft in China boomt – doch fehlt es an staatlichen Mitteln zur Erfüllung der Daseinsvorsorge. Öffentlich Private Partnerschaft (ÖPP) ist daher ein willkommenes Mittel, um die Lage zu entspannen. Sie ist in der Praxis grundsätzlich bekannt, allerdings ständig von Problemen begleitet, weshalb die Situation in China besonders erforschenswert ist. In dieser Arbeit wird dargestellt, wie weit sich die ÖPP in China entwickelt hat. Es werden die Rechtsgrundlage und die Probleme Chinas und Deutschlands vorgestellt. Methodisch werden dabei Analysen aus der Praxis herangezogen sowie die einschlägigen rechtlichen Normen der Gesetzesebene mit einbezogen.
Inhalt: Bedeutung und Entwicklung der ÖPP in China – Gesetzesgrundlage und Begrifflichkeit ÖPP – Das öffentliche Recht in China – Verwaltungsvertragstheorie – ÖPP unter wettbewerbsrechtlichen und vergaberechtlichen Rahmenbedingungen – ÖPP und deren Gesetzesgrundlage in Deutschland – Lösungsmöglichkeiten auf der juristischen Ebene für ÖPP.