Show Less
Restricted access

Die Revisionszulassungsgründe des § 115 Abs. 2 Nr. 1 und 2 FGO im Spannungsverhältnis zwischen Individualrechtsschutz und Allgemeininteresse

Series:

Sascha Bleschick

Nichtzulassungsbeschwerden scheitern in der Praxis häufig an der ordnungsgemäßen Darlegung der Revisionszulassungsgründe. Durch dieses Buch wird die Arbeit von Beratern und Verwaltung erleichtert. Die Revisionszulassungsgründe werden verständlich und strukturiert dargestellt und die umfangreiche Rechtsprechung wird eingehend beleuchtet. Der daraus gewonnene Aufbau sowie die Voraussetzungen der Revisionszulassungsgründe werden jeweils – gleichsam einer Checkliste – zusammenfassend dargestellt. In einer rechtsvergleichenden Betrachtung wird insbesondere auch auf die Zulassung im Zivilprozess und im Ordnungswidrigkeitenrecht eingegangen. Wissenschaftlich fundiert wird schließlich eine trennscharfe Auslegung der Zulassungsgründe entwickelt, die dadurch künftig erfolgreich dargelegt werden können.
Inhalt: Geschichtliche Entwicklung – Zweck der Revision und seine Relevanz für die Auslegung der Revisionszulassungsgründe – Verfassungsrechtliche Vorgaben – Die Rechtsprechung des BFH und das Meinungsspektrum der Literatur – Eingehende rechtsvergleichende Betrachtungen – Eigene Lösung – Zusammenstellung der Ergebnisse.