Show Less
Restricted access

Studien zum musikpädagogischen Werk Paul Hindemiths

Series:

Kiwha Kim

Die große Bedeutung, die Paul Hindemith in der abendländischen Musikgeschichte zukommt, resultiert nicht nur aus seinem Wirken als Komponist, Dirigent, Solist, Theoretiker und Organisator, sondern auch aus seinem musikpädagogischen Engagement und seinem lebenslangen Einsatz für Berufs- und Laienmusiker jeder Altersstufe. Dabei war Hindemith weniger Theoretiker als vielmehr Empiriker, so daß sich auch in seinen Lehrbüchern die vielfältigen Erfahrungen des unermüdlichen Praktikers widerspiegeln. Zu der Tragik, die seine Wirkungsgeschichte überschattet, gehört es jedoch, daß seine Leistung als Musikpädagoge fast völlig in Vergessenheit geraten ist.
Aus dem Inhalt: Grundlagen des pädagogischen Werkes - Pädagogische Kompositionen - Musikpädagogische Schriften - Wirkungsgeschichte.