Show Less
Restricted access

Abhängigkeit und Aufbruch

Was soll Pädagogik in der Dritten Welt?

Series:

Ernest Jouhy, Günther Böhme and Eckhard Deutscher

Welchen Beitrag leistet die Pädagogik zur Entwicklung der unterentwickelten Länder, welche Aufgabe wächst ihr aus dem Problem zu, dass häufig noch in der Vergangenheit lebende Völker den Sprung ins 20. Jahrhundert tun müssen? Welche Aufgaben erwachsen der Erziehungswissenschaft aus der Herausforderung, die die Dritte Welt für sie darstellt? Diesen Fragen gehen die Autoren dieses 1. Bandes in der Reihe Übergänge - Pädagogik in der Dritten Welt, nach.