Show Less
Restricted access

Die transzendentale Ethik Kants

Zur Problematik einer apriorischen Moraltheorie

Series:

Brigitte Sob

Die kantische Ethik steht im Spannungsfeld von Rationalismus und Unmittelbarkeit, welche von der Vernunft nicht mehr zu fassen ist. Es ist das Faszinierende an der Theorie Kants, dass Moralität als vernünftiges Phänomen erkannt wird, welches intersubjektive Geltung beanspruchen muss. Gleichwohl kommt praktische Vernunft im Begriff des Gewissens in einen rational nicht mehr einholbaren Bereich.
Aus dem Inhalt: Die kantische Freiheitstheorie – Das Problem der praktischen Vernunft – Der kategorische Imperativ – Das Gewissen.