Show Less
Restricted access

Systematik und Struktur der Leistungspflichten im Lohnsteuerabzugsverfahren

Zugleich zur Rechtsstellung des privaten Arbeitgebers und deren verfassungsrechtlicher Legitimation

Series:

Bernd Heuermann

Die Arbeit analysiert die Struktur und das System des Lohnsteuerverfahrensrechts. Ungeachtet der rechtlichen wie auch wirtschaftlichen Bedeutung dieses Rechtsgebiets - Lohnsteuer ist die ergiebigste Steuerquelle - sind viele Themen ungeklärt, etwa die rechtliche Ausgestaltung der Lohnsteueranmeldung, der Haftungsschuld und des Haftungsbescheides und nicht zuletzt die Stellung des Arbeitgebers im Abzugsverfahren. Hierzu nimmt das Werk dezidiert Stellung und entwickelt eigene Vorschläge - gemeinschaftliches Schuldverhältnis, Tatbestandswirkung der Lohnsteueranmeldung; Gesetzgebungsvorschlag: Verzicht auf die Lohnsteuerhaftung des Arbeitgebers etc. Ein neuer methodischer Ansatz bezieht systemtheoretische Überlegungen mit in die steuerrechtliche Strukturanalyse ein.
Aus dem Inhalt: Steuerschuldrechtliche Grundstruktur der Lohnsteuer - Lohnsteuer als Vorauszahlungsschuld - Anrechnung der Lohnsteuer auf die Einkommensteuer - Lohnsteueranmeldung - Steuereinbehalt - Haftungsschuld nach Nachforderung von Lohnsteuer - Pauschale Lohnsteuer - Gesamtschuld - Gesamtschulnerausgleich - Haftungsbescheid - Lohnsteuerhaftung des Arbeitgebers.