Show Less
Restricted access

Gestaltung von Anreizsystemen bei dezentralen Organisationsstrukturen

Dargestellt am Beispiel eines Revenue Centers

Series:

Oliver Schöb

Mit dieser Arbeit soll ein Beitrag zur Förderung eines leistungsabhängigen, motivationsfördernden Anreizsystems für den Leiter eines Revenue Centers geleistet werden. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Aufspaltung von Erlös- und Deckungsbeitragsabweichungen. Derzeit fehlt in der betriebswirtschaftlichen Fachliteratur eine eingehende Darstellung der Abweichungsanalysemethoden unter dem Aspekt der Verhaltensbeeinflussung. Diese Lücke soll mit der Arbeit geschlossen werden.
Aus dem Inhalt: Wirksamkeit unterschiedlicher Anreize zur Motivierung einer Führungskraft - Die optimale Gestalt einer Prämienfunktion (Agency Theorie) - Aufspaltung von Erlös- und Deckungsbeitragsabweichungen.