Show Less
Restricted access

Humanistische Pädagogik

Anspruch, Möglichkeiten und Gefährdungen am Ausgang des 20. Jahrhunderts- Festschrift zum 68. Geburtstag von Ernst Hojer

Helmut Heim

Aus dem Inhalt: Helmut Heim: Pädagogischer Humanismus nach seinem Ende - überholt und doch unaufgebbar? - Clemens Menze: Humanismus und Humanismuskritik in der Nachkriegspädagogik - Joachim Kopper: Philosophie als Grundlage humanistischer Pädagogik im Hinblick auf Kant - Winfried Böhm: Aurelius Augustinus und der prinzipielle Anfang des Humanismus - Erich Geissler: Allgemeinbildung - Wilhelm Brinkmann: Zum historischen Wandel des Generationenverhältnisses. Die Modernisierung der Kindheit als pädagogische Herausforderung - Günther Bittner: Entwicklungspsychologie der Lebensspanne - Individualisierungstheorem - Biographieansatz. Bausteine zu einer «neuen Anthropologie» - Peter Kapustin: Spiel - Sport - Kultur als Einheit? - Albert Reble: Die ehemalige Bismarckschule in Magdeburg - Margarete Götz: Die Polarisierung der Schulfrage in der Zeit des Nationalsozialismus - Elisabeth Neuhaus-Simon: Die Grundschule am Ausgang des 20. Jahrhunderts. Entwicklungen und Entwicklungstendenzen - Paul-Ludwig Weinacht: Wege zur gesellschaftlichen Entwicklung in Lateinamerika. Das chilenische Schulwesen - Christian Mayer: Betriebliche Bildung zwischen Humanismus. Hybris und Postmoderne. Ein Versuch.