Show Less
Restricted access

Das Wirtschaftsrecht in der Europäischen Union

Am Beispiel von Inhalt und Grenzen der Warenverkehrsfreiheit

Series:

Katharina Wöhlermann

Diese praxisorientierte Fallsammlung zum Wirtschaftsrecht in der EU wendet sich an jeden Rechtsanwender. Über 370 Millionen Unionsbürger sind zwischenzeitlich von den rechtlichen Maßgaben der Europäischen Gemeinschaften betroffen. Längst gestalten Brüsseler, Straßburger und Luxemburger Verhaltensanforderungen unseren Wirtschaftsrechtsverkehr. Dieses Buch gibt Aufschluß über den derzeitigen Stand der rechtlichen und wirtschaftlichen Integration und folgt einem europaspezifischen Ansatz. Das europäische Normen- und Institutionengefüge wird in seinen Auswirkungen auf die vier wirtschaftsrechtlichen Grundfreiheiten dargestellt.
Aus dem Inhalt: Die Rechtsquellen des Europäischen Rechts - Die Bedeutung von Rechtsfortbildung und Auslegung im Europäischen Recht - Die vier Grundfreiheiten des Binnenmarktes - Die Dimensionen der Warenverkehrsfreiheit - Werberegelungen und Verbraucherleitbilder - Übertragbarkeit - Staatshaftung - Europäische Ziele und Entscheidungen.