Show Less
Restricted access

Untersuchungen zu Werk und Rezeption des katalanischen Dramatikers ¿ngel Guimerà

Series:

Petra Neumann

¿ngel Guimerà (1845 Santa Cruz de Tenerife - 1924 Barcelona) ist der eigentliche Begründer eines ernstzunehmenden Theaters in katalanischer Sprache. Er wirkte in einer Zeit, in der sich ganz Katalonien in einer Aufbruchsstimmung (Renaixença) befand. Nach jahrhundertelangem kulturellen Niedergang besann man sich auf die Eigenständigkeit der katalanischen Sprache und Literatur. Guimerà gehört zu den prominentesten Autoren der Renaixença. Bereits zu Lebzeiten wurde sein Werk auch außerhalb Kataloniens rezipiert und wurde Gegenstand musikalischer und kinematographischer Umsetzungen.
Aus dem Inhalt: Die katalanische Renaixença - Modernismus und Noucentismus - Das zeitgenössische katalanische Theater - Das Theaterschaffen Guimeràs - Aufführungsgeschichte und Rezeption ausgewählter Stücke - Beispiele intermedialer Umsetzungen des Stückes Terra baixa.