Show Less
Restricted access

System des europäischen Arbeitsschutzrechts

Series:

Heike Brandes

Auf europäischer Ebene ist ein dichtes arbeitsschutzrechtliches Regelungswerk geschaffen worden. Nach einer Betrachtung der Entwicklung des gemeinschaftlichen Handlungsrahmens und der darauf gestützten Harmonisierungsmaßnahmen zielt diese Arbeit auf eine systematische Erschließung des europäischen Arbeitsschutzrechts. Zu diesem Zweck wird eine Betrachtung der Rechtsakte nach Regelungssystematik, Regelungsgegenstand und sachlichem und persönlichem Geltungsbereich vorgenommen. Im zweiten Schritt widmet sich die Arbeit den dem Regelungswerk zugrundeliegenden tragenden Ideen und ihrem Zusammenwirken.
Aus dem Inhalt: Entwicklung des europäischen Arbeitsschutzrechts - Regelungssystematik - Regelungsmaterie - Geltungsbereich - Grundprinzipien des Regelungswerks und ihr Zusammenspiel.