Show Less
Restricted access

Friedrich Albert Lange - Denker der Pluralität:- Erkenntnistheorie, Pädagogik, Politik

Erkenntnistheorie, Pädagogik, Politik

Series:

Frank Freimuth

Friedrich Albert Lange gehört zu den interessantesten Gestalten des 19. Jahrhunderts. Gleichwohl wird sein umfangreiches, theoretisch anspruchsvolles schriftstellerisches Werk in Deutschland heute nur wenig beachtet. Mit dieser Studie wird die erste Gesamtdarstellung der Grundzüge des Denkens Friedrich Albert Langes vorgelegt. Sie weist nach, daß Lange eine eigenständige, quer zur überwiegenden Theoriebildung des 19. und 20. Jahrhunderts liegende Konzeption profiliert, die zu den wenigen Anknüpfungspunkten einer «Kultur der Pluralität» im deutschsprachigen Raum gehört.
Aus dem Inhalt: Erkenntnistheorie, Pädagogik und Politik Friedrich Albert Langes.