Show Less
Restricted access

Psychedelic Rock

Drogenkult und Spiritualität in der psychedelischen Rockmusik und ihre musikpädagogische Reflexion

Series:

Herbert J. Hopfgartner

Diese Arbeit ist die erste systematische Untersuchung zur Ästhetik der psychedelischen Rockmusik, einer kurzen und intensiven Strömung innerhalb der populären Musikgeschichte, die in der musikwissenschaftlichen Forschung bisher nur wenig Berücksichtigung gefunden hat. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf der Darstellung eines soziokulturellen Überblicks, der polymorphen Analyse hinsichtlich der musiktheoretischen, textlichen sowie produktionstechnischen Inhalte und Wesensmerkmale. Ein Diskurs der populären Musik im Spannungsfeld psychologischer und musikpädagogischer Fragestellungen versucht schließlich auch einen Bogen zur Didaktik herzustellen.
Aus dem Inhalt: Psychedelic Rock: Wesensmerkmale des Jugendbegriffs – Historische Entstehung – Soziokultureller Background – Detaillierte Werkbesprechungen – Psychologische und musikpädagogische Betrachtungen – Produktionstechnische Einflüsse und ästhetische Fragestellungen.