Show Less
Restricted access

Simone de Beauvoir: 50 Jahre nach dem «Anderen Geschlecht»

2. Auflage

Series:

Yvanka B. Raynova and Susanne Moser

Kaum ein Buch hat so viele und so kontroverse Reaktionen verursacht wie Simone de Beauvoirs Das Andere Geschlecht. Der Sammelband gibt einen Einblick in die aktuelle internationale Beauvoir-Debatte und die Art und Weise wie das fünfzigjährige Jubiläum des Anderen Geschlechts gefeiert wurde. Die Autorinnen versuchen die verschiedenen Grundthemen von Beauvoirs Werk, wie Geschlecht und Körper (D. Lamoureux, M. Couillard, M. L. Femenías), Gleichheit und Differenz (S. Kruks, Y. Raynova, S. Bainbrigge), Ausschluss und Anerkennung (D. Bergoffen, S. Moser), Verantwortung und Engagement (F. Rétif, N. Bauer, K. Arp, Dauphin, C. Gater), aus der Perspektive der Gegenwart neu zu beleuchten. Darüber hinaus enthält der Band biographische (K. Vintges, B. Weisshaupt) und bibliographische Beiträge, die ihn zu einem Nachschlagewerk und zu einer Dokumentation der gegenwärtigen Beauvoirforschung werden lassen.
Aus dem Inhalt: Françoise Rétif: Zur Aktualität von Simone de Beauvoir oder die Dialektik des Engagements – Nancy Bauer: First Philosophy, The Second Sex, and the Third Wave – Debra Bergoffen: Simone de Beauvoir and Jean-Paul Sartre: Woman, Man and the Desire to be God – Elaine Stavro-Pearce: Transgressing Sartre: embodied situated subjects in The Second Sex – Susanne Moser: Subjekt und Anerkennung: Zum Problem des Ausschlusses von Frauen und Weiblichkeit im Anderen Geschlecht – Diane Lamoureux: Der Paradox des Körpers bei Simone de Beauvoir – Marie Couillard: Die Lesbierin bei Simone de Beauvoir und Nicole Brossard – María Luisa Femenías: Beauvoir revisited: Butler and the «gender» question – Sonia Kruks: Panopticism and Shame: Reading Foucault through Beauvoir – Yvanka B. Raynova: Für eine postmoderne Ethik der Gerechtigkeit: Simone de Beauvoir und Jean-François Lyotard – Kristana Arp: Moral obligation in Simone de Beauvoir’s The Ethics of Ambiguity – Susan Bainbrigge: The Impact of Simone de Beauvoir’s «universel singularisé» on the Politics of Representation and the Representation of Politics – Sandrine Dauphin: From Socialism to radical Feminism: Militant foundations in Simone de Beauvoir’s Writings – Claudia Gather: Simone de Beauvoir, eine Klassikerin der feministischen Soziologie? – Karen Vintges: Beauvoir’s autobiography: «autofiction» or selftechnique? – Brigitte Weisshaupt: Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre. Eine Anmerkung – Susanne Moser/Yvanka B. Raynova: «50 Jahre Das andere Geschlecht»: Zur internationalen Konferenz in Paris (19.-23.01.1999) – Yvanka B. Raynova: «Das andere Geschlecht: Eine Neulektüre in drei Zeiten, 1949-1971-1999» (Ottawa, 14.-15.10.1999) – Susanne Moser: «FRAUEN! Das andere Geschlecht?» Alice Schwarzer und das Symposion in Wien (10.-11.11.1999) – Amy E. Wendling: «The Legacies of Simone de Beauvoir»: The Conference of the College of Liberal Arts at the Pennsylvania State University, State College (19.-21.11.1999) – Yvanka B. Raynova: Simone de Beauvoir: Eine ausgewählte Bibliographie mit Internethinweisen.