Show Less
Restricted access

Das Recht der Kapitalaufbringung und -erhaltung bei der Aktiengesellschaft im Rechtsvergleich Deutschland, Österreich und Schweiz

Eine Analyse des Kapitalsicherungsrechts in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Series:

Dieter Friedrich Unger

Diese Arbeit untersucht das Recht der Kapitalaufbringung und -erhaltung bei der Aktiengesellschaft und stellt einen Rechtsvergleich zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Im Mittelpunkt steht zunächst die Darstellung und Analyse der Regelungen des Kapitalsicherungsrechtes der Aktiengesellschaft in den einzelnen Ländern. Darauf aufbauend erfolgt ein kritischer Vergleich in Bezug auf den Grad der Zielerreichung zur Gewährleistung der effektiven Kapitalaufbringung und -erhaltung. Als Ergebnis werden schließlich Vorschläge zur Verbesserung des deutschen Aktienrechts de lege ferenda dargelegt.
Aus dem Inhalt: Untersuchung des Rechts der Kapitalaufbringung und -erhaltung bei der Aktiengesellschaft – Rechtsvergleich der Kapitalsicherung einer AG in Deutschland, Österreich und der Schweiz.