Show Less
Restricted access

Reflexion und Organisationsberatung

Professionalisierung aus organisationspädagogischer Perspektive

Series:

Charlotte Heidsiek

Die Professionalisierung der Organisationsberatung rückt durch gesteigerte Kundenansprüche und zunehmenden Konkurrenzdruck in den Fokus der Beratungsunternehmen – und der Wissenschaft. Zu den organisationspädagogischen Impulsen liegt hier nun eine interdisziplinäre und empirische Untersuchung vor. Die Autorin plädiert darin für eine «Kultur der Anerkennung», mittels derer das Paradoxon zwischen pädagogisch-bildungstheoretischem Anspruch und wirtschaftlichem Zwang ausbalanciert werden könnte.
Aus dem Inhalt: Professionalisierung von Organisationsberatung – Reflexion in Beratungsansätzen – Reflexion als Bildungsprozess – Systemtheoretische Position zur Reflexion – Sozialphilosophische Position zur Reflexion – Ermöglichung von Reflexion – Bildung und das Paradigma der Anerkennung – Kultur der Anerkennung in der Organisationsberatung – Aktionsforschung – Fallrekonstruktion zur Reflexion und Anerkennung in einem Beratungsprozess – Rekonstruktion des Reflexionsprozesses einer Organisationsberaterin – Impulse zur Ermöglichung von Reflexion durch ‘Diversity Management’ – Professionelle Organisationsberatung durch Anerkennung von Vielfalt.