Show Less
Restricted access

Zeitumstände: Bildung und Mission

Festschrift für Jörg Ohlemacher zum 65. Geburtstag

Series:

Michael Herbst, Roland Rosenstock and Frank Bothe

Bildung und Mission in Geschichte und Gegenwart sind das Thema dieses Aufsatzbandes. Dabei berühren die Autorinnen und Autoren sehr unterschiedliche Lebensbereiche: Gemeinde und Schule, öffentliche Kultur und Krankenhaus. Sie nehmen aus verschiedenen Blickpunkten Stellung zu den Zeitumständen, in denen sich Bildung und Mission begegnen: Als Exegeten, Kirchenhistoriker, Religionspädagogen, Praktische Theologen, Klinik- und Hospizseelsorger oder kirchliche Führungspersönlichkeiten. Eines haben alle gemeinsam: Sie sind Wegbegleiter von Jörg Ohlemacher, dem langjährigen Greifswalder Ordinarius für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik, dem diese Festschrift zu seinem 65. Geburtstag gewidmet ist.
Aus dem Inhalt: Klaus Haacker: Bildungsvoraussetzungen der urchristlichen Mission – Christoph Morgner: Gute Gründe bilden - für eine missionarische Kirche im 21. Jahrhundert – Christof Windhorst: «Von der Wollust zur Gottseligkeit». Katechetische Gemeindearbeit des pietistischen Pfarrers Christoph Matthäus Seidel zu Beginn des 18. Jahrhunderts – Martina Kumlehn: Spurensuche und Differenzwahrnehmung. Den Sinn für (christliche) Religion im weitgehend konfessionslosen Umfeld öffnen und bilden – Friedhelm Kraft: Wie viel Religion verträgt die Schule? Pädagogische und theologische Überlegungen zum Bildungsauftrag der Schule – Michael Meyer-Blanck: Glauben - Verstehen - Leben: Der Bildungsauftrag der Kirche in Konfirmandenarbeit, Religionsunterricht und Familien – Dieter Reiher: Glauben zeigen. Missionarische Intentionen im Religionsunterricht und in der kirchlichen Arbeit mit Kindern in Ostdeutschland – Roland Rosenstock: Bildung und Mission. Zum besonderen Profil Evangelischer Schulen in Mecklenburg-Vorpommern – Michael Herbst: Bildsame Mission - Missionarische Bildung? – Thomas Klie: Mission impossible. Dan Browns Roman «Sakrileg» als postmoderne Form der Religionskritik – Adelheid M. v. Hauff: «Lasset die Kindlein zu mir kommen!». Religionsunterricht in der Schuleingangsstufe: Mission und/oder Bildung? – Susanne Heine: Die politische Rolle von Religion. Am Beispiel der Kopfbedeckung von Frauen – Reijo E. Heinonen: Dialogkompetenz als Bildungsauftrag. Eine Herausforderung der Werterziehung – Philip Stoepker: Letzte Lebenszeit: pädagogische Aspekte in der Hospizarbeit – Frank Bothe: Bildung und Christentum. Helmuth James v. Moltke und der Kreisauer Kreis.