Show Less
Open access

Stadt-Umland-Wanderung und Finanzwirtschaft der Kernstädte

Amerikanische Erfahrungen, grundsätzliche Zusammenhänge und eine Fallstudie für das Ballungsgebiet Frankfurt am Main

Series:

Hans-Joachim Conrad

Mitunter wird befürchtet, dass mit der Stadt-Umland-Wanderung in der Bundesrepublik Deutschland einhergehende sozioökonomische Entwicklungen in Kernstädten zu ähnlichen Niedergangserscheinungen führen wie sie nicht selten im Gefolge derartiger Wanderungen in amerikanischen Kernstädten eingetreten sind. Aus finanzwirtschaftlicher Sicht interessiert dabei, inwieweit durch ökonomische Verflechtungen im Ballungsgebiet und infolge Abwanderungen von Bürgern und von Unternehmen der finanzielle Status von Kernstädten beeinflusst wird. Beides wird beispielhaft für den Ballungsraum Frankfurt am Main geprüft. Darüber hinaus wird diskutiert, ob eine Förderung der Kernstädte erforderlich ist, und welche Massnahmen dafür geeignet wären.

Table of contents