Show Less
Restricted access

Die Entwicklung und Reform der Sachmängelhaftung des Verkäufers beim Stückkauf

Im deutschen Recht zwischen 1992 und 2008 unter vergleichender Berücksichtigung des englischen Rechts

Series:

Thomas Meiers

Die europäischen Kaufrechtsordnungen haben sich in den letzten zehn Jahren stark verändert, primär als Reaktion auf die Umsetzung der EG-Verbrauchsgüterkaufrichtlinie. Dieses Buch zeichnet die Entwicklungsschritte zweier bedeutender europäischer Rechtsordnungen, der deutschen und der englischen, nach und setzt beide in Beziehung zueinander. Es wird hierbei sowohl die Rechtslage vor der Umsetzung der EG-Verbrauchsgüterkaufrichtlinie als auch die aktuelle Rechtslage in beiden Rechtsordnungen behandelt.
Inhalt: Vergleich der Entwicklung des Kaufrechts in Deutschland und England – Geschichtliche und systematische Einordnung der Sachmängelhaftung des Verkäufers – Voraussetzungen der Sachmängelhaftung des Verkäufers – Rechtsfolgen der Sachmängelhaftung des Verkäufers – Rechtsvergleich zu den Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Sachmängelhaftung des Verkäufers im deutschen und englischen Recht.