Show Less
Restricted access

Der kurmainzische Hofmaler Jan Joost van Cossiau

Ein spätbarocker Landschaftsmaler

Series:

Hildegard Bauereisen

Das exemplarisch gut überlieferte malerische Werk Jan Joost van Cossiaus, das sich in seinem Hauptbestand bis heute im Besitz des Grafen von Schönborn erhalten hat, bietet eine ungewöhnlich gute Möglichkeit, das Wesen der spätbarocken Landschaftsmalerei, ihre Anlehnung an Vorbilder bis zur direkten Übernahme fremder Erfindungen aufzuzeigen. Daneben entsteht ein plastisches Bild von der Sammelleidenschaft und dem Mäzenatentum des Mainzer Kurfürsten Lothar Franz von Schönborn.
Aus dem Inhalt: U.a. Das Leben Cossiaus am Hofe Lothar Franz von Schönborn - Voraussetzungen der spätbarocken Landschaftsmalerei - Werkgruppen im Oeuvre Cossiaus - Werkkatalog - Archivalien - Abbildungsteil.