Lade Inhalt...

Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernenden und Empfehlungen für Ausspracheübungen

von Sejin Park (Autor:in)
Dissertation 302 Seiten

Zusammenfassung

Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernenden und Empfehlungen für Ausspracheübungen befasst sich zunächst mit der kontrastiven Phonologie bzw. Phonetik, Phonotaktik des Koreanischen und des Deutschen. Aufgrund der strukturellen Ungleichheit beider Sprachen lassen sich typische Aussprachefehler und -schwierigkeiten koreanischer Deutschlernender prognostizieren. Darüber hinaus werden Ausspracheabweichungen der koreanischen Deutschlernenden auf auditiver (rezeptiver) und produktiver Ebene untersucht. Zum Schluss formuliert die Autorin – basierend auf den Untersuchungsergebnissen – Empfehlungen für eine didaktisch-methodisch optimale Übungsweise, die zu einer Erleichterung des Fremdsprachenerwerbs beitragen können.

Details

Seiten
302
ISBN (PDF)
9783653020656
ISBN (Paperback)
9783631626375
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2014 (Juni)
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2013. 302 S., 83 Tab., 69 Graf.

Biographische Angaben

Sejin Park (Autor:in)

Se-Jin Park, 1991-1995 Studium der Germanistik und Pädagogik an der Hyosung-Frauen-Universität in Süd-Korea; 1995-1996 Tätigkeit als Dolmetscherin in Süd-Korea; 1999-2005 Magisterabschluss in Deutscher Philologie und Pädagogik an der Universität Göttingen; 2007-2012 Promotion in Sprechwissenschaft und Phonetik an der Universität Halle-Wittenberg; seit 2009 Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten in Süd-Korea.

Zurück

Titel: Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernenden und Empfehlungen für Ausspracheübungen