Lade Inhalt...

Enjeux et défis du numérique pour l’enseignement universitaire / Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Hochschullehre

von Patricia Münchow (Band-Herausgeber:in) Nadine Rentel (Band-Herausgeber:in)
Konferenzband 142 Seiten

Zusammenfassung

Aujourd’hui, les enseignants-chercheurs à l’université doivent à la fois aider leurs étudiants à deìvelopper des compeìtences dans l’utilisation du numérique et tirer le meilleur parti de ce dernier dans l’ingénierie de leurs propres enseignements. À travers quelques études de cas français et allemands, ce volume présente des concepts, des méthodes et des outils pour mieux penser et poursuivre concrètement ces objectifs.
Heutzutage müssen sich Lehrende an Hochschulen der doppelten Herausforderung stellen, den Studierenden die notwendigen Kompetenzen im Kontext einer digitalisierten Arbeitswelt zu vermitteln und dabei gleichzeitig digitale Lehrkonzepte im eigenen Unterricht einzusetzen. Im Sammelband werden, unter Berücksichtigung deutscher und französischer Ansätze, Konzepte, Methoden und Werkzeuge vorgestellt, die der Umsetzung dieser Ziele zuträglich sein können.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Copyright
  • Autorenangaben
  • Über das Buch
  • Zitierfähigkeit des eBooks
  • Préface: Nadine Rentel/Patricia von Münchow
  • Inhaltsverzeichnis
  • Du multimédia aux projets de télécollaboration : retour sur deux expériences professionnelles dans l’enseignement des langues: Christine Develotte / Gilberte Furstenberg
  • Tandem-Sprachenlernen an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Ein Erfahrungsbericht zu Tandemauswahl, -beratung und -dokumentation: Thomas Edeling / Ines-A. Busch-Lauer
  • L’enseignement de l’anglais Lansad au format hybride : quels enjeux pour les étudiants de « niveau faible » ?: Éva Guerda
  • Sprachliche und kulturelle Grenzen überschreiten – ein Erfahrungsbericht aus einem deutsch-französischen TeleTeaching-Projekt an der Hochschule: Nadine Rentel
  • Wissensplattform für Critical Incidents und interkulturelle Erfahrungen: Doris Fetscher / Susanne Klein
  • Former de futurs professionnels du FLE au genre du e-portfolio : une étude exploratoire: Christelle Combe
  • Enseignement numérique, reproduction et post-modernité. Récit d’une expérience pédagogique : #moncoursen1tweet: Mariem Guellouz
  • Autorenverzeichnis
  • Informations sur les auteurs
  • Reihenübersicht

cover

Information bibliographique de la Deutsche Nationalbibliothek
La Deutsche Nationalbibliothek a répertorié cette publication dans
la Deutsche Nationalbibliographie; les données bibliographiques
détaillées peuvent être consultées sur Internet à l’adresse
http://dnb.d-nb.de.

Les auteurs adressent leurs chaleureux remerciements à l’Université Paris Descartes
(Université de Paris), au laboratoire EDA et à l’Université Franco-Allemande pour le
soutien financier apporté à la publication de cet ouvrage.

Autorenangaben

Les directrices / Die Herausgeberinnen
Nadine Rentel est professeure de langues romanes à l’Université de Sciences Appliquées de Zwickau.
Nadine Rentel ist Professorin für Romanische Sprachen an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Patricia von Münchow est professeure de sciences du langage à l’Université de Paris.
Patricia von Münchow ist Professorin für Sprachwissenschaft an der Université de Paris.

Über das Buch

Nadine Rentel / Patricia von Münchow (dir./Hrsg.)

Enjeux et défis du numérique
pour l’enseignement universitaire
Chancen und Herausforderungen
der Digitalisierung in der Hochschullehre

Aujourd’hui, les enseignants-chercheurs à l’université doivent à la fois aider leurs étudiants à développer des compétences dans l’utilisation du numérique et tirer le meilleur parti de ce dernier dans l’ingénierie de leurs propres enseignements. À travers quelques études de cas français et allemands, ce volume présente des concepts, des méthodes et des outils pour mieux penser et poursuivre concrètement ces objectifs.

Heutzutage müssen sich Lehrende an Hochschulen der doppelten Herausforderung stellen, den Studierenden die notwendigen Kompetenzen im Kontext einer digitalisierten Arbeitswelt zu vermitteln und dabei gleichzeitig digitale Lehrkonzepte im eigenen Unterricht einzusetzen. Im Sammelband werden, unter Berücksichtigung deutscher und französischer Ansätze, Konzepte, Methoden und Werkzeuge vorgestellt, die der Umsetzung dieser Ziele zuträglich sein können.

Zitierfähigkeit des eBooks

Diese Ausgabe des eBooks ist zitierfähig. Dazu wurden der Beginn und das Ende einer Seite gekennzeichnet. Sollte eine neue Seite genau in einem Wort beginnen, erfolgt diese Kennzeichnung auch exakt an dieser Stelle, so dass ein Wort durch diese Darstellung getrennt sein kann.

Details

Seiten
142
ISBN (PDF)
9783631818664
ISBN (ePUB)
9783631818671
ISBN (MOBI)
9783631818688
ISBN (Hardcover)
9783631781449
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (Juni)
Schlagworte
Digitalisierung Sprachenlernen Interkulturelles Lernen Ausbildung Fremdsprachenlehrer Tandem-Sprachenlernen
Erschienen
Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa, Wien, 2020. 142 S., 22 s/w Abb., 4 Tab.

Biographische Angaben

Patricia Münchow (Band-Herausgeber:in) Nadine Rentel (Band-Herausgeber:in)

Nadine Rentel est professeure de langues romanes à l’Université de Sciences Appliquées de Zwickau. Nadine Rentel ist Professorin für Romanische Sprachen an der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Patricia von Münchow est professeure de sciences du langage à l’Université de Paris. Patricia von Münchow ist Professorin für Sprachwissenschaft an der Université de Paris.

Zurück

Titel: Enjeux et défis du numérique pour l’enseignement universitaire / Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Hochschullehre