Lade Inhalt...

Nabokovs Version von Puškins "Evgenij Onegin"

Zwischen Version und Fiktion, eine übersetzungs- und fiktionstheoretische Untersuchung

von Michael Eskin (Autor:in)
Monographie 151 Seiten
Open Access
Reihe: Slavistische Beiträge, Band 313

Zusammenfassung

In der Reihe Slavistische Beiträge werden vor allem slavistische Dissertationen des deutschsprachigen Raums sowie vereinzelt auch amerikanische, englische und russische publiziert. Darüber hinaus stellt die Reihe ein Forum für Sammelbände und Monographien etablierter Wissenschafter/innen dar.

Details

Seiten
151
ISBN (PDF)
9783954791064
ISBN (Paperback)
9783876905792
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
1994 (Januar)
Schlagworte
poetische Übersetzung Zeichenbegriff Nabokovs Übersetzungsverfahren Selbstironisierung Fiktionalisierung
Erschienen
München, 1994. 151 S.

Biographische Angaben

Michael Eskin (Autor:in)

Zurück

Titel: Nabokovs Version von Puškins "Evgenij Onegin"