Lade Inhalt...

Zehn Kapitel zur Geschichte der Eleonore von Aquitanien

von Daniela Laube (Autor:in)
Andere 213 Seiten
Reihe: Geist und Werk der Zeiten, Band 68

Zusammenfassung

Eleonore von Aquitanien ist eine Persönlichkeit, deren Lebensgeschichte bis heute von bemerkenswertem Reiz geblieben ist. Im Laufe der Geschichte hat ihre Gestalt unterschiedliche Auslegungen in Legende und Geschichtsschreibung erfahren. Die historiographische Untersuchung deckt diese Vielfalt auf, weist sie an Beispielen aus Volkstum und Literatur nach und sucht nach ihren Ursachen. Die Arbeit hat ihren Schwerpunkt im Mittelalter, gibt aber ebenso einen Überblick bis in die Gegenwart.

Details

Seiten
213
ISBN (Paperback)
9783261034762
Sprache
Deutsch
Erschienen
Bern, Frankfurt/M., New York, 1984. 213 S.

Biographische Angaben

Daniela Laube (Autor:in)

Zurück

Titel: Zehn Kapitel zur Geschichte der Eleonore von Aquitanien