Lade Inhalt...

Innovative Fremdsprachendidaktik

Kolloquium zu Ehren von Wolfgang Butzkamm

von Ludwig Deringer (Band-Herausgeber:in)
©2004 Konferenzband 260 Seiten

Zusammenfassung

Die international engagiert geführte wissenschaftliche und öffentliche Diskussion um die Bedeutung universitärer und schulischer Lehre hat in Deutschland eine Neubesinnung auf die Rolle der Fachdidaktik bewirkt. In dem vorliegenden Sammelband wird Fachdidaktik als eine die Schule, die Hochschule und das Studienseminar umspannende Disziplin mit dem Ziel ständiger Verbesserung der Qualität von Studium, Unterricht und Bildung verstanden. Leitthema des Bandes sind fremdsprachendidaktische Innovationen unterschiedlichster Ausprägung mit einem Schwerpunkt auf der Englischdidaktik. Die Beiträge sind hervorgegangen aus einem Kolloquium am Institut für Anglistik der RWTH Aachen im Februar 2004 anläßlich der Emeritierung Wolfgang Butzkamms, des Inhabers des Lehrstuhls für Englische Sprache und ihre Didaktik, und würdigen die von ihm ausgehenden Innovationen.

Details

Seiten
260
Jahr
2004
ISBN (Paperback)
9783631526460
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Aufsatzsammlung Sprachunterricht Lehrtechniken China Englisch Butzkamm, Wolfgang Vi?tor, Wilhelm Fremdsprachenunterricht
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2004. 260 S., zahlr. Abb. und Tab.

Biographische Angaben

Ludwig Deringer (Band-Herausgeber:in)

Der Herausgeber: Ludwig Deringer, Univ.-Professor für Anglistik an der RWTH Aachen; 1975 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Mainz), 1977 Zweites Staatsexamen (Speyer), 1983 Promotion (Mainz), 1992 Habilitation (Eichstätt); 1977-1978 Assessor (Speyer); 1978-1979 Language Assistant des Pädagogischen Austauschdienstes, University of Calgary; 1985-1986 American Studies Research Fellow des American Council of Learned Societies, University of Washington, Seattle und University of Oregon, Eugene; weitere Forschungsaufenthalte: Harvard University, Yale University, University of British Columbia, Vancouver; 2002-2004 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Anglistik der RWTH Aachen; Schwerpunkte: Amerikanistik und Kanadistik.

Zurück

Titel: Innovative Fremdsprachendidaktik