Lade Inhalt...

Zur lexikographischen Darstellung der Adjektivsyntax in neueren einsprachigen Wörterbüchern des Deutschen

von Nadia Gondolph (Autor:in)
Dissertation 280 Seiten

Zusammenfassung

Die Arbeit ist ein Beitrag zur Erforschung der Syntax von Adjektiven. Dabei wurde vorrangig der Frage nachgegangen, welche Verwendungsweisen ein Adjektiv in einem bestimmten Kontext übernehmen kann. Der Grund für eine solche Untersuchung ist, dass bei einem Vergleich verschiedener Wörterbücher miteinander auffällt, dass die syntaktischen Angaben von Adjektiven in einer Vielzahl der Fälle nicht übereinstimmen und es immer wieder Abweichungen gibt. Dieser Umstand stellt gerade für Lerner der deutschen Sprache ein Problem dar, da oftmals nicht mit Sicherheit der richtige Gebrauch eines Adjektivs festgestellt werden kann. Im Rahmen der Studie wurde auf der Basis von umfangreichen Korpusanalysen versucht, für einen Teil der deutschen Adjektive die richtigen Funktionsweisen herauszuarbeiten und systematisch darzustellen. Teil der Untersuchungen waren nicht nur eine Vielzahl verschiedener Wörterbücher, sondern auch das World Wide Web sowie diverse elektronische Textkorpora.

Details

Seiten
280
ISBN (Hardcover)
9783631615034
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 277 S., zahlr. Tab., 1 CD

Biographische Angaben

Nadia Gondolph (Autor:in)

Nadia Gondolph, geboren 1980 in Bensheim; Studium der Allgemeinen Sprachwissenschaft und Anthropologie an der Universität Mainz; Magister-Abschluss 2005; Promotionsarbeit von 2006 bis 2011 am Germanistischen Institut der Universität Helsinki.

Zurück

Titel: Zur lexikographischen Darstellung der Adjektivsyntax in neueren einsprachigen Wörterbüchern des Deutschen