Show Less
Restricted access

Lexikon der Science Fiction-Literatur seit 1900

Mit einem Blick auf Osteuropa

Christoph F. Lorenz

Das Lexikon enthält Informationen über Biographie, Werkanalyse und bibliographische Angaben wichtiger Autoren der deutschsprachigen «Fantasy» und Science Fiction im 20. und 21. Jahrhundert. Überblicksartikel befassen sich darüber hinaus mit Fragen des Genres, deutscher Literatur vor und nach 1945, skandinavischen Werken seit 1900, osteuropäischen Werken und angloamerikanischer Fiktion.

Show Summary Details
Restricted access

Freksa, Friedrich (Henning Franke)

Extract

| 273 →

Henning Franke

Freksa, Friedrich

Biographie

Geboren als Kurt Friedrich-Freksa am 11. April 1882 als Sohn eines Fabrikanten und Großkaufmanns in Berlin-Wilmersdorf. Studium in Berlin, Paris und München, Reisen durch zahlreiche europäische Länder. 1907 Heirat mit der Lyrikerin und Frauenärztin Margarete Beutler (Trennung 1925, Scheidung 1939). Das 1913 vom Vater ererbte Vermögen verlor er binnen eines Jahres durch Spekulationen und aufwendigen Lebensstil.

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.