Show Less
Restricted access

Die Haftung des Kunstexperten

Series:

Daniel Schrembs

Das Buch beschäftigt sich mit den Hintergründen und Grundlagen der Kunstexpertenhaftung. Die Kunstexpertise ist von herausragender Bedeutung für den Kunstmarkt. Sie entscheidet über die Authentizität eines Kunstwerkes und damit über Millionenwerte. Der Autor untersucht die Fälle, in denen Experten irren. Geschädigte Käufer und Verkäufer fragen dann nach ihren rechtlichen Möglichkeiten – auch nach einer Haftung des Kunstexperten. Die Haftung des Kunstexperten ist gerichtlich nicht geklärt, wodurch sich eine erhebliche Rechtsunsicherheit für die Kunstmarktbeteiligten ergibt. Der Autor klärt die Sorgfaltsanforderungen an die Tätigkeit eines Kunstexperten und zeigt anhand von vielen Beispielen aus der Praxis Wege einer Haftung des Kunstexperten auf.

Show Summary Details
Restricted access

Anhang: Die Expertise zu dem Werk «Seine Brücke mit Frachtkähnen»

Extract

← 328 | 329 →

Anhang:    Die Expertise zu dem Werk «Seine Brücke mit Frachtkähnen»

Die folgende Expertise1320 der Kunsthistorikerin Ayka Soika schreibt das angeblich 1908 gemalte Bild «Seine Brücke mit Frachtkähnen» dem Maler Max Pechstein ab:

«Seine Brücke mit Frachtkähnen Öl auf Leinwand 33 x 46 cm Lokalisiert, datiert und signiert unten rechts: Paris 08 M. Pechstein Rückseite: Ovaler Leinwand-Stempel der Pariser Malmaterialien-Handlung: Fabrique de Couleurs, Toiles & Articles de Dessin / Maison Merlin, Paul Denis / Succ, 19 Rue de Medicis Französischer Spannrahmen: Auf dem Rahmen von fremder Hand bezeichnet: H. Purrmann Boulevard des Invalides 33 Paris; Etikett der Kunsthandlung Posen & Schames, Opernplatz, Frankfurt a.M.; Etikett der Galerie Ludwig Schames, Frankfurt a.M. (monogrammiert ELK); Etikett «Sammlung Flechtheim», darauf handschriftlich bezeichnet: Max Pechstein, Berlin, Brücke aus Paris. Stempel «Sammlung Werner Jaegers / Koeln»

PROVENIENZ: (?) Hans Purrmann, Paris [laut Bezeichnung auf Keilrahmen, siehe meine Ausführungen]; (?) Galerie Posen & Schames, Frankfurt a.M. [Etikett]; (?) Galerie Ludwig Schames, Frankfurt a.M. [Etikett]; (?) Alfred Flechtheim, Düsseldorf [Etikett]; (?) Werner Jaegers, Köln; Privatsammlung, Frankreich ( – 2001); Privatsammlung, Montevideo (offizielle Angabe Kunsthaus Lempertz an die Verf.)

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.