Show Less
Restricted access

Die evangelischen Pfarrarchive der Stadt Brandenburg

Findbuch zu den Beständen im Domstiftsarchiv Brandenburg

Series:

Edited By Uwe Czubatynski

Die Stadt Brandenburg an der Havel verfügt mit ihren fünf großen Hauptkirchen über eine reiche Tradition kirchlichen Lebens. Sämtliche Pfarrarchive dieser Kirchen werden heute im Domstiftsarchiv Brandenburg aufbewahrt und sind dort fachgerecht verzeichnet worden. Dieses Findbuch vereinigt diese Bestände nun erstmals in einem Band und erschließt die fast 2.500 Verzeichnungseinheiten durch ein Register und exemplarische Abbildungen für die Forschung. Eine ausführliche Einleitung behandelt sowohl das Schicksal der einzelnen Kirchen als auch den spezifischen Inhalt der einzelnen Archivbestände. Das Material ist nicht nur für die Kirchengeschichte im engeren Sinne, sondern ebenso für die Stadtgeschichte, Kunstgeschichte, Familiengeschichte, Schulgeschichte und Kulturgeschichte relevant.

Show Summary Details
Restricted access

Das Pfarrarchiv von St. Pauli

Extract



1. Organisation

1.1. Geschichte, Statistik, Akten mit mehreren Betreffen

Nachrichten über die St. Pauli-Kirche: Gründung 1286; erste evangelische Predigt; Errichtung eines Pfründenhauses für „alte abgelebte Bürger und Bürgerinnen“ im Jahre 1568 (Abschriften)

Weihe der Paulikirche als evangelische Pfarrkirche, nachdem der Kurfürst dem Rat der Neustadt Brandenburg gestattet hatte, die Klosterkirche zur Pfarrkirche umzuwandeln und die Konventsgebäude als Pfründenhaus für bedürftige alte Bürger und Bürgerinnen zu benutzen, Nachrichten zur Geschichte des Klosters und Mitteilungen der wahrscheinlich in der Germania Sacra I/1, S. 395 aus Bekmanns Nachlass zitierten Inschriften (Abschriften des 17./18. Jahrhunderts)

Statistische Übersichten über Äußerungen des kirchlichen Lebens

Entwurf zu einer Chronik für den Turmknopf der St. Paulikirche, verfasst von Pfarrer Franck

Über die Lage der Katholischen Kirche in Deutschland, Text der Enzyklika Pius’ XI. „Mit brennender Sorge“ und Rede des Bischofs von Trier Ostern 1937

Sammelakte, enth. u. a. Reparaturen an der Paulikirche, Wiederherstellung des Gemeindesaales, Pfarrbesetzung, Schwierigkeiten bezüglich der Kirchenmusikerstelle, Pfarrgehalt, Kirchendienerstelle

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.