Show Less
Restricted access

Flucht, Migration und Integration Flight, Migration and Integration

Eine Anfrage an die christliche Theologie und Diakonie A Question for Christian Theology and Social Engagement

Series:

Edited By Matthias Heesch, Russell Kleckley and Hans Schwarz

Das Buch legt theologische Deutungen der Thematik Flucht, Migration und Integration, ausgehend von verschiedenen kulturellen und sozialen Kontexten, vor. Viele der Beiträgerinnen und Beiträger sind an Orten tätig, in denen dieser Themenkomplex ähnlich bedeutend ist, wie in Westeuropa. Sie besprechen Flucht, Migration und Integration als Fragen an die christliche Theologie und Diakonie. Ihre individuellen Antworten und Sichtweisen bereichern die kritische Debatte über diese aktuellen Herausforderungen.

This book presents theological approaches to the subject flight, migration and integration from various cultural and social contexts. Many of the contributors are active in places where the issue of flight, migration and integration is similarly significant as it is in Western Europe. They discuss flight, migration and integration as questions for Christian theology and diaconia. Their individual responses and views illuminate and inform the critical discussion for the challenges facing today’s world.

Show Summary Details
Restricted access

Die Bibel und der Dienst der evangelischen Kirche für nordkoreanische Zuwanderer in Südkorea

Die Bibel und der Dienst der evangelischen Kirche für nordkoreanische Zuwanderer1 in Südkorea

Extract

←186 | 187→Nag-Heoung Lim

Abstract: The essay reports on Pastor Dongho Kim and his congregation in Seoul. The community is attempting to apply the love of neighbor arising from discipleship of Jesus to North Korean emigrants, in the hope of contributing to the reunification and reunion of Korea through a Protestant perspective.

Der zweite Timotheus-Brief betont die Bedeutung der Bibel: Sie beinhaltet Unterweisung zur Seligkeit (3,15) und sie ist von Gott eingegeben (3,16). Deswegen ist die Bibel „nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit“ (3,16).

Von einem so umfassenden Verständnis der Bibel her, wie es der zweite Timotheus-Brief vertritt, soll im Folgenden versucht werden, Fragen in Bezug auf Menschen zu beantworten, die aus Nordkorea kommen und die im Süden eine neue Heimat suchen (die nordkoreanischen sae to min2). Was für Lehren ergeben sich also aus der Bibel in Bezug auf die sae to min aus Nordkorea? Die Bibel beinhaltet das Evangelium, nämlich die frohe Botschaft von dem Reich Gottes und sie leitet daraus die Verpflichtung zur Nächstenliebe ab. So gesehen wäre davor zu warnen, zu übersehen, dass die Neuankömmlinge aus Nordkorea auch wirtschaftliche Hilfe brauchen. In diesem Sinne fordert die Bibel, dass man nicht nur dem Buchstaben nach Christ ist, sondern dass die Herausforderung durch die Nächstenliebe auch zu einem geistlichen und handelnden Christentum führt, das durchaus auch die Verpflichtung zur wirtschaftlichen Hilfe den nordkoreanischen Fl...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.