Show Less
Restricted access

Qualitätsmanagement in der Therapie

Edited By Walter Leal Filho

Qualität ist im Therapiebereich von elementarer Wichtigkeit. Nur durch optimierte Prozesse, die Verringerung von Fehlern und Risiken sowie einer hohen Sicherheit, erhalten Patienten die Dienstleistungen in der für sie notwendigen Qualität.

Insbesondere wenn Krankenkassen und Krankenhäuser unter Druck stehen, Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität der Dienstleistungen zu erhöhen, hilft dieser Band, indem er Zusammenhänge und Besonderheiten des Qualitätsmanagements im Therapiebereich erläutert.

Das Buch bietet praktische Beispiele, die veranschaulichen, wie Qualitätsmanagement in verschiedenen Kontexten integriert und praktiziert wird.

Show Summary Details
Restricted access

11. Qualitätsmanagement im Therapiesektor der Ergotherapie

Extract

Lisa Merlin Timmermann

Zusammenfassung: Leistungen im Gesundheitswesen sollen zunehmend effektiv und effizient zugleich sein. Durch die steigenden Leistungsanforderungen wächst auch die Wichtigkeit des Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen.

Ziel: Die vorliegende Arbeit soll die bestehenden gesetzlichen Grundlagen zum Thema Qualitätsmanagement im Therapiesektor der Ergotherapie sowie bestehende Möglichkeiten für externe und interne Qualitätsmanagementsysteme aufzeigen.

Methode: Es fand eine qualitative Befragung einer stellvertretenden ergotherapeutischen Leitung einer Hamburger Ergotherapiepraxis mittels einem persönlich durchgeführten Leitfadengesteuerten Interviews statt. Zudem wurde eine umfangreiche Literaturrecherche durchgeführt.

Ergebnisse: Mit gesetzlichen Grundlagen wird den ergotherapeutischen Leistungserbringer_innen kein allgemeingültiges Qualitätsmanagementkonzept oder eine Zertifizierungspflicht vorgegeben. Den Leistungserbringenden wird die Entwicklung eines geeigneten Qualitätsmanagementsystems überlassen um eigene Strukturen, Prozesse und Ergebnisse zu überprüfen, weiterzuentwickeln und zu optimieren. Die Ergebnisse des Interviews mit der Beispielpraxis bieten einen Blick auf mögliche Methoden für ein internes Qualitätsmanagementsystem.

Diskussion, Schlussfolgerung: Interne Qualitätsmanagementsysteme können gut funktionieren und einen positiven Teil zum Praxisalltag und zum Qualitätsmanagement beitragen. Um die Qualität der Praxis weiter steigern und sichern zu können wäre eine Zertifizierung mit einem bewährten externen Qualitätsmanagementsystem von Vorteil. Hierdurch würde auch ein Wettbewerbsvorteil zu anderen Leistungserbringern entstehen.

Schlüsselwörter: Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Heilmittelerbringer, Ergotherapie, Gruppentherapie.

Die Anforderungen für die Leistungen im Gesundheitswesen werden zunehmend größer. Die Gründe dafür, dass Leistungen zunehmend nicht nur effektiv,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.