Show Less

Business-Coaching als unterstützendes Instrument im Strategischen Management

Series:

Petra Kalendruschat

Business-Coaching trägt als unterstützendes Instrument im Strategischen Management zur Rentabilität einer Organisation bei. Dazu muss das Instrument an die Unternehmens- bzw. Personalstrategie geknüpft und in die Unternehmenskultur integriert werden. Die empirische Untersuchung zeigt den Status quo im Umgang mit Coaching auf und macht deutlich, dass noch erheblicher Bedarf für eine professionelle Implementierung von Business-Coaching in Organisationen besteht. Aufgrund der theoretischen und praxisbezogenen Erkenntnisse gibt dieses Buch konkrete Handlungsempfehlungen für eine professionelle Implementierung, die eine Einbettung des Business-Coachings in das Strategische Management eines Unternehmens ermöglicht. Bei diesen Handlungsempfehlungen wurde die Unternehmensstrategie wie auch die Unternehmenskultur berücksichtigt, ebenso die Aufbau- und Ablauforganisation sowie Hilfsmittel, die für eine Implementierung genutzt werden sollten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Teil II - Empirischer Teil

Extract

5 Methodische Grundlagen In diesem Kapitel erfolgt eine kurze Einführung in die qualitative Sozialforschung. Dargestellt werden Datenerhebungs- und Auswertungsmethoden (vgl. Kap. 5.1). In einem weiteren Schritt findet die Vorstellung der unterschiedlichen Erhebungs- methoden statt (vgl. Kap. 5.2). Darüber hinaus werden allgemeine Differenzierungs- kriterien von Interviews beschrieben. Die durch das durchgeführte Experten-Interview gewonnenen Daten werden im Kapitel 7umfassend diskutiert und interpretiert. Die empirische Untersuchung zielt darauf ab: • durch qualitative Experten-Interviews mit Coaching-Verantwortlichen in Orga- nisationen die Implementierung und das Managen von Coaching zu explorie- ren und zu strukturieren sowie • Handlungsempfehlungen für eine professionellere Implementierung bzw. Opti- mierung von Coaching-Prozessen aufzuzeigen. In einem weiteren Schritt werden die theoretischen Erkenntnisse aus den Bereichen des Strategischen Managements respektive der RBV-Ansatz mit den Ergebnissen aus dem empirischen Teil zusammengefügt, um eine Empfehlung für eine professio- nelle Implementierung von Business-Coaching zu geben und um aufzuzeigen, in welcher Weise Business-Coaching ein unterstützendes Instrument des Strategischen Managements sein kann. Das Forschungsinteresse des folgenden Teils gilt dem unternehmensinternen Um- gang mit Business-Coaching. Das Hauptaufgabenmerk liegt auf der Betrachtung, wie es zur Nutzung von Coaching gekommen ist (Planung), wie Coaching überprüft wird (Kontrolle), wie Coaching implementiert wurde (Implementierung) und welche Quali- tätskriterien Berücksichtigung fanden. 5.1 Methodeneinführung Als empirische Sozialforschung werden Untersuchungen bezeichnet, die einen be- stimmten Ausschnitt der sozialen Welt beobachten, um mit diesen Beobachtungen zur Weiterentwicklung von Theorien beizutragen. Die empirische Sozialforschung wird im Allgemeinen in qualitative und quantitative Sozialforschung unterteilt. Seit 132 5 Methodische Grundlagen den 1980er-Jahren...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.