Show Less

Die Auswirkungen der englischsprachigen Hochschullehre in Deutschland auf das Deutschlernen in China

Series:

Jun He

Diese Arbeit untersucht, ob sich die Einführung der englischsprachigen Studiengänge an deutschen Hochschulen auf das Deutschlernen in China negativ und schädigend auswirkt. Der erste Schritt ist dabei die Recherche von Dokumenten und Verlautbarungen der bildungs- und hochschulpolitischen Organisationen, um diesbezügliche sprachenpolitische Zusammenhänge herauszuarbeiten. Hinzu kommt die Erhebung von Daten mittels Fragebögen unter chinesischen Deutschlehrenden und -lernenden sowie chinesischen Studierenden in internationalen Studiengängen deutscher Hochschulen. Die empirischen Befunde werden schließlich im Zusammenhang mit der aktuellen Konstellation der deutschen Sprache in China ausgewertet und interpretiert. Abschließend gibt die Arbeit differenzierte, neue Impulse zum Erhalt bzw. weiteren Ausbau von Deutsch als Fremdsprache in China.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Anhang

Extract

2 I. Befragung der Lehrkräfte des Germanistik- und DaF-Bereichs an chinesischen Hochschulen Stadt _____________________ Hochschule _____________________ 1. Was ist bzw. sind nach Ihrer Einschätzung das bzw. die Hauptmotiv(e) des Germanistikstu- diums Ihrer Studierender (maximal drei, und wenn möglich in der Reihenfolge des Ge- wichts: Nummerieren Sie das wichtigste mit „1“, das zweitwichtigste mit „2“ usw.). Interesse an Fremdsprachen Interesse an deutscher Kultur Interesse an deutschsprachigen Ländern bessere Berufsaussichten in China Studienmöglichkeiten in Deutschland familiäre Gründe, z.B. Einfluss von Eltern oder Verwandten andere _____________________ (bitte angeben) 2. Was ist bzw. sind nach Ihrer Einschätzung das bzw. die Hauptmotiv(e) des studienbeglei- tenden Deutschlernens Ihrer Studierender (maximal drei, und wenn möglich in der Reihen- folge des Gewichts: Nummerieren Sie das wichtigste mit „1“, das zweitwichtigste mit „2“ usw.). Interesse an Fremdsprachen Interesse an deutscher Kultur Interesse an deutschsprachigen Ländern bessere Berufsaussichten in China Studienmöglichkeiten in Deutschland familiäre Gründe, z.B. Einfluss von Eltern oder Verwandten andere _____________________ (bitte angeben) 3. Wie hat sich die Anzahl der Deutschlernenden an Ihrer Hochschule in den letzten zehn Jah- ren entwickelt? (1) Germanistikstudierende leicht gestiegen stark gestiegen leicht gesunken stark gesunken ziemlich unverändert 2 Alle Fragebögen lagen in zwei Fassungen, einer chinesisch- und einer deutschsprachigen, vor. Aus Re- zeptionsgründen werden hier nur die deutschsprachigen Bögen dokumentiert. Jedem Fragenbogen wurde auch ein Begleitschreiben im Chinesischen beigelegt, welches die Anonymität der Befragten gewährleis- tete und hier aus ähnlichen Gründen ebenfalls nicht angeh...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.