Show Less

Arbeitsrecht und arbeitsrechtliche Praxis im Hotel- und Gaststättengewerbe

Series:

Nicole Steuding

Das Hotel- und Gaststättengewerbe stellt einen bedeutenden Wirtschaftszweig in Deutschland dar. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird das Arbeitsverhältnis im Hotel- und Gaststättengewerbe chronologisch von seiner Begründung bis hin zur Kündigung untersucht. Dabei werden branchenspezifische Besonderheiten wie z.B. spezielle Arbeitszeitgestaltungen, Haftungsbesonderheiten oder der Umgang mit Beschäftigungsverboten laut Infektionsschutzgesetz erörtert. Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Hotel- und Gaststättengewerbe werden ebenso wie auftretende Störungen und der Umgang mit diesen erörtert. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Untersuchung der tarifvertraglichen Besonderheiten in dieser Branche.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis / Gliederung

Extract

IX Gliederung Einleitung 1 Kapitel 1: Der Wirtschaftsfaktor Hotel- und Gaststättengewerbe 3 A. Branchensituation........................................................................................ 3 I. Betriebsarten ............................................................................................... 3 II. Unternehmen ............................................................................................... 4 III. Branchenstruktur ......................................................................................... 4 IV. Umsatzentwicklung ..................................................................................... 5 V. Anteil der Beschäftigten ............................................................................. 5 VI. Auszubildende ............................................................................................. 5 B. Teilzeitarbeitsmarkt .................................................................................... 6 C. Berufsständische Organisationen ................................................................ 6 Kapitel 2: Das Arbeitsverhältnis im Hotel- und Gaststättengewerbe 7 A. Der Arbeitnehmer als Partei des Arbeitsverhältnisses................................ 7 I. Definition des Arbeitnehmerbegriffs .......................................................... 7 1. Beurteilungsmaßstab für die Arbeitnehmereigenschaft ........................ 8 2. Örtliche, zeitliche, fachliche und organisatorische Weisungsgebundenheit .......................................................................... 8 a) Örtliche Weisungsgebundenheit ......................................................... 8 b) Zeitliche Weisungsgebundenheit ........................................................ 9 aa) Teilzeitarbeit ................................................................................ 10 bb) Kurzzeitbeschäftigung ................................................................. 11 c) Fachliche Weisungsgebundenheit ..................................................... 12 d) Organisatorische Weisungsgebundenheit ......................................... 12 e) Fremdnützigkeit ................................................................................ 14 f) Unternehmerrisiko ............................................................................. 14 g) Berufsmäßigkeit ................................................................................ 16 h) Sonstige Kriterien .............................................................................. 16 II. Sonstige Beschäftigungsformen im Hotel- und Gaststättengewerbe ....... 18 1. Familienrechtliche Dienstleistungen ................................................... 18 2. Franchising ........................................................................................... 18 3. Pacht ..................................................................................................... 20 B. Begründung von Arbeitsverhältnissen ...................................................... 21 I. Vorvertragliches Rechtsverhältnis ............................................................ 21 1. Stellenausschreibung ........................................................................... 22 a) Anforderungen an die Stellenausschreibung unter Beachtung des AGG .................................................................................................. 22 aa) Diskriminierung wegen des Geschlechts ..................................... 22 bb) Diskriminierung aus Gründen der Rasse oder der ethnischen Herkunft ................................................................................................. 23 cc) Diskriminierung wegen des Alters ............................................... 25 dd) Diskriminierung wegen einer Behinderung ................................. 26 b) Sonstige Anforderungen im Rahmen einer Stellenausschreibung .... 27 2. Erstattung von Vorstellungskosten ...................................................... 27 X3. Fragerecht des Arbeitgebers ................................................................ 28 a) (Schwer)behinderung ........................................................................ 29 b) Krankheit ........................................................................................... 30 aa) ansteckende Krankheiten im Sinne des IfSG ............................... 30 bb) Alkoholkrankheit und Drogenabhängigkeit ................................. 31 c) HIV Infektion .................................................................................... 32 d) Fehlende Aufenthaltserlaubnis oder Arbeitserlaubnis ...................... 33 e) Örtliche...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.