Show Less

Hansegeschichte als Regionalgeschichte

Beiträge einer internationalen und interdisziplinären Winterschule in Greifswald vom 20. bis 24. Februar 2012

Series:

Edited By Oliver Auge

Dieser Band versammelt die Beiträge einer interdisziplinären und internationalen Winterschule, die vom 20. bis 24. Februar 2012 im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg in Greifswald stattfand. Renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Geschichte, Archäologie, Kunstgeschichte, Sprachwissenschaft, Museologie und Didaktik äußern sich aus ihrer Sicht zum neuen Forschungsdesign, das Hansegeschichte regionalhistorisch begreifen und erforschen will. Außerdem stellen angehende Hanseforscherinnen und Hanseforscher ihre laufenden oder gerade abgeschlossenen Projekte vor. Der Band vermittelt so einen guten Eindruck, was Hanseforschung zurzeit ausmacht und wie künftige Perspektiven der Hanseforschung aussehen können.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

Zur Einführung Von Oliver Auge ......................................................................................................... 9 Was meint Hansegeschichte heute? Von Stephan Selzer ................................................................................................... 21 Wieviel Region braucht Hansegeschichte? Neue Ansätze in der modernen Hansegeschichtsforschung Von Matthias Puhle .................................................................................................. 35 Moderne Netzwerkforschung in der regionalen Hansegeschichte: Möglichkeiten, Gefahren und Perspektiven Von Carsten Jahnke ................................................................................................. 47 Die Hanse als kybernetische Organisation Von Stuart Jenks ....................................................................................................... 59 Energiewirtschaft als Problem einer regionalen Hansegeschichte Von Harm von Seggern ............................................................................................ 85 Gräber, die die Welt deuten – Der Beitrag der neuen Kulturgeschichte zur regionalen Hansegeschichte Von Stefanie Rüther ................................................................................................ 103 Der Beitrag der Kunstgeschichte zu einer Hansegeschichte in der Region Von Anja Rasche .................................................................................................... 117 Hanse und Archäologie – Vom Konstrukt zur Vielfalt kultureller Praxen Von Ulrich Müller .................................................................................................. 133 6 Inhalt Der Beitrag der Sprachgeschichtsforschung zu einer Hansegeschichte in der Region Von Ingrid Schröder ............................................................................................... 173 Hansegeschichte als Regionalgeschichte in der Schule: Herausforderungen und Potentiale Von Detlev Kraack ................................................................................................. 187 Wie Regionalgeschichte auch Hansegeschichte werden kann – Überlegungen zur Grafschaft Holstein und ihrer Städte im Mittelalter Von Stefan Inderwies .............................................................................................. 213 Adel, Ministerialität, Freie: Welchen sozialen Stand hatten die Mitglieder der Lübecker Führungsgruppe(n) im 12. und 13. Jahrhundert? Von Julia Hoffmann ............................................................................................... 227 Fehdewesen und Tagfahrt zwischen Weser und Elbe. Untersuchungen zu Austrag und Beilegung von Konflikten im norddeutschen Raum des 14. und 15. Jahrhunderts Von Florian Dirks .................................................................................................. 241 Fürstliche Politik im regionalen Machtbereich hansischer Städte: Die Herzöge von Sachsen-Lauenburg Von Franziska Hormuth ......................................................................................... 255 Die Gefährdung des hansischen Handels in Westfalen durch Fehden Von Anna Lindenblatt ............................................................................................ 271 Die Entstehung innerterritorialer B...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.