Show Less

Neologismen in der Science Fiction

Eine Untersuchung ihrer Übersetzung vom Englischen ins Deutsche

Series:

Anja Schüler

Neologismen erfüllen in Science-Fiction-Texten eine genrekonstituierende Funktion und stellen den Übersetzer vor eine besondere Herausforderung. Die Autorin untersucht die bei der Übersetzung von Neologismen angewandten Verfahren sowie für die Übersetzung relevante Besonderheiten von Neologismen. Die statistische Auswertung einer Sammlung von über 4700 Belegen liefert allgemeine Erkenntnisse über das Vorgehen der Übersetzer. Die Analyse von Einzelbeispielen wiederum zeigt weitere Aspekte der Übersetzung von Neologismen auf. Somit ermöglicht das Buch eine umfassende Darstellung dieses bislang wenig beachteten Übersetzungsproblems.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

2. Neologismen als Untersuchungsgegen­stand der Linguistik

Extract

11 2. Neologismen als Untersuchungsgegen stand der Linguistik Bevor die Übersetzung von Neologismen untersucht werden kann, müssen zunächst die linguistischen Grundlagen der Untersuchung von Neologismen dargelegt werden. Insbesondere muss eine Definition gefunden werden, die es ermöglicht, die im Rahmen dieser Arbeit untersuchten Neologismen sinnvoll abzugrenzen. Zu diesem Zweck werden die in der Literatur vorgefundenen Neo- logismusdefinitionen hinsichtlich ihres Umfangs und ihrer Beschränkungen untersucht, um zu einer eigenen, translatologischen Neologismusdefinition zu ge- langen (2.1). Da die Bildungsverfahren einen wesentlichen Einfluss auf die Über- setzung von Neologismen haben, werden anschließend die einzelnen Verfahren, mit denen Neologismen gebildet werden können, ausführlich dargestellt (2.2). Um die Wirkung eines Neologismus beurteilen zu können, ist es notwendig zu verstehen, aus welchen Gründen und unter welchen Bedingungen Neologis- men in der Sprache auftreten und wie diese rezipiert werden. Aus diesem Grund wird abschließend die Verwendung und Rezeption von Neologismen näher be- trachtet (2.3). 2.1 Begriffsbestimmung Neologismus Im Folgenden werden verschiedene in der Literatur zu findende Neologismus- definitionen untersucht und miteinander verglichen, um in Kapitel 2.1.5 zu einer eigenen, für die Erstellung einer Belegsammlung übersetzter Neologismen ge- eigneten Definition zu gelangen. Herberg/Kinne (1998:1) weisen darauf hin, dass hinsichtlich der Definition des Terminus Neologismus „eine auffällige Vagheit, Unfestigkeit und Uneinheitlichkeit“ herrscht.4 Diese Uneinheitlichkeit resul- tiert auch aus den unterschiedlichen Zielen von Lexikographie und Lexikologie (vgl. Elsen 2004:16; vgl. auch 2.1.1). Auch wenn laut Teubert (1998:130) hierbei „keine erleuchtende Klarheit“ erreichbar ist, muss doch...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.