Show Less
Restricted access

Wie Songs erzählen

Eine computergestützte, intermediale Analyse der Narrativität

Lena Modrow

Im Zentrum dieser Arbeit steht eine transgenerische Anwendung erzähltheoretischer Narrativitätskonzepte in Kombination mit einem computergestützten Analyseverfahren. Anhand eines digitalen Korpus aus 78 kontemporären deutschen und englischen Songs untersucht die Autorin explorativ, wie narrativ kontemporäre Songtexte sind, welche Erzählstrukturen sich in ihnen finden lassen und wie diese durch die musikalische Komponente unterstützt werden können. Mit Hilfe der Auszeichnungen («Tagging») von narratologischen und musikalisch-diskursiven Kategorien im Korpus werden grundsätzliche Muster und Relationen verdeutlicht. Zudem entwickelt die Autorin als Beitrag zur Computational Narratology ein Modell, mit dem der Narrativitätswert von Texten und weiteren Medien ermittelt werden kann.
Show Summary Details
Restricted access

6 Computergestützte Textanalyse

Extract



The analysis of this study is implemented with the help of the software CATMA (Computer-Aided Textual Mark Up and Analysis). For the analysis of the corpus, the author has to create narratological and musical tags (categories as meta information) for the annotation in the texts. Narratological structures of the texts are retrieved through queries.

Um die Vorgehensweise bei der computergestützten Textanalyse zu erklären, wird in diesem Abschnitt zunächst dargelegt, was diese beinhaltet und wie sie mit dem Textanalyse-Tool CATMA funktioniert, um darauffolgend auf Grundlage der theoretischen Ausführungen aus Kapitel 2 bis 4 Merkmale der musikalischen Struktur, der Kommunikation und Narrativität in Auszeichnungskategorien (Tags) zu ‚übersetzen‘. Nach der Erstellung eines systematischen Tagsets sowohl zu narratologischen als auch musikalischen Eigenschaften können diese Marker für bestimmte Phänomene sowie zum Teil die Phänomene selbst (beispielsweise im Fall der Ereignishaftigkeit) im Korpus annotiert werden. Daraufhin folgen erste Abfragen, die sich nach den verschiedenen Stufen der Komplexität der zu untersuchenden Phänomene richten.

6.1 Die computergestützte Analyse mit dem Textanalysetool CATMA

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.