Show Less
Restricted access

Artikel 2 Europäische Menschenrechtskonvention im Lichte der Terrorismusbekämpfung

Series:

Natalie-Emilienne Florack

Die Autorin untersucht das Spannungsverhältnis zwischen einer effektiven Terrorismusbekämpfung und der Achtung des Rechts auf Leben nach Artikel 2 EMRK. Sie zeigt den Umfang sowie die Grenzen der sich aus Artikel 2 EMRK ergebenden Rechte und Pflichten auf und beschäftigt sich mit dem Verhältnis der Abwehr- und Schutzfunktion dieses elementaren Menschenrechts. Dabei beschränkt sich die Autorin nicht auf die Untersuchung anti-terroristischer Maßnahmen im eigenen Staatsgebiet bzw. im Raum des Europarates. Sie beschäftigt sich auch am Beispiel des Afghanistan-Konflikts mit Fragen nach dem räumlichen Geltungsbereich der Konvention sowie dem Verhältnis der Konventionsrechte zum humanitären Völkerrecht.
Show Summary Details
Restricted access

4. Kapitel: Umfang und Grenzen der sich aus Artikel 2 EMRK ergebenden Rechte

Extract

← 58 | 59 → 4.Kapitel: Umfang und Grenzen der sich aus Artikel 2 EMRK ergebenden Rechte

A.Schutzgut: Das Leben

Artikel 2 EMRK schützt das Recht auf Leben. Der Begriff des Lebens bedarf wohl keiner näheren Definition, ein Mensch lebt zumindest sobald er geboren ist, und das Leben endet mit dem Tod246. Die Gesundheit und die körperliche Unversehrtheit sind durch Artikel 2 EMRK nur insoweit geschützt, als ihre Verletzung eine Lebensgefährdung hervorrufen kann247.

Die „negative Freiheit“, also das Recht das Leben zu beenden, ist nicht vom Schutzgehalt von Artikel 2 EMRK umfasst248. Gegenüber anderen Konventionsrechten soll die Besonderheit der Garantie des Rechts auf Leben nämlich darin liegen, dass der Grundrechtsträger das Leben nicht selbst gewählt hat, die Ausübung einer Freiheit aber eine gewisse Wahlmöglichkeit voraussetzt249.

B.Der sachliche Schutzbereich von Artikel 2 EMRK

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.